Transferdruck

Da der Siebdruck für Einzelauflagen zu kostspielig ist, bieten wir Ihnen mit dem Transferdruck aus unserer digitalen Abteilung in Frankfurt Höchst eine günstige Alternative für kleine Auflagen an. Druckwerkzeuge fallen beim Transferdruck im digitalen Bereich nicht an. Wir bedrucken verschiedene Folien mit Ihrem Motiv, schneiden diese computergestützt aus und übertragen die Transferdrucke mithilfe der Folien anschließend auf das Textil. Die Übertragung der Transferdrucke geschieht mit professionellen pneumatischen Pressen. Egal, ob für helle oder dunkle Textilien, Polyester oder Nylon, wir haben für fast jeden Stoff die passende Transferdruck-Methode. Ein weiterer Vorteil des Transferdruckes ist die Lagermöglichkeit der Transfers. Da das Motiv nicht direkt auf das Textil gedruckt wird, können Sie mehr Transfers produzieren lassen, als aktuell benötigt . Dadurch können wir preiswert und schnell auf neue Anfragen reagieren.
In unserer Werkstatt in Frankfurt Höchst realisieren wir die unterschiedlichsten Transferdrucke:

Digitaltransfer light

Hierbei bedrucken wir eine transparente, dünne Transferdruck-Folie mit dem gewünschten Motiv, schneiden das Design frei und pressen es mit einer Bügelpresse auf den Bedruckstoff. Um ein bestmöglichstes Ergebnis zu gewährleisten, bedrucken wir ausschließlich helle Textilien mit dieser Art von Textilfolie. Sowohl Fotos als auch mehrfarbige Motive stellen kein Problem dar. Da es sich bei diesem Verfahren um eine sehr dünne Farbschicht handelt, empfehlen wir diesen Transferdruck nicht für stark strapazierte Arbeitsbekleidung.

Digitaltransfer

Anstelle der transparenten Folie wird bei diesem Transferdruck ein weißes Trägermaterial verwendet. Das darauf mit Eco-Solvent-Tinte gedruckte Motiv wird von unserm Rolanddrucksystem konturgenau beschnitten und per Hand in unserer Werkstatt in Frankfurt Höchst entgittert. Aus diesem Grund sind freistehende kleine Details und freistehende Schriften mit diesem Transferdruck nicht umsetzbar.

Sublimationstransfer

Mittels neuartiger Farben (Sublimationstinten) können brillante Drucke auch in kleinen Auflagen auf helle Polyesteroberflächen aufgebracht werden. Funktionsshirts (Laufshirts), Fahrradbekleidung, spezielle T-Shirts, Mousepads, und auch individuelle Puzzles sind mit diesem Verfahren möglich. Großer Vorteil: Die bedruckten Textilien sind weiterhin atmungsaktiv und extrem waschbeständig. Dieser Transferdruck ist also erste Wahl, wenn es um die Veredlung atmungsaktiver Sportbekleidung geht. Beachten Sie, dass die Sublimationsfarben nicht decken. Ein brillanter, farbechter Druck ist nur auf hellen Textilien möglich.
Transferdrucke auf Tassen und Kaffeebecher werden ebenfalls im Sublimationsverfahren realisiert. Hierbei werden die Transfers mit speziellen Tassenpressen in unserer Werkstatt in Frankfurt Höchst in die Tassen eingebrannt.

Sublimationsdruck von Grafik-IdeeSublimationsdruck von Grafik-IdeeTrikotbeschriftung von Grafik-IdeeAtmungsaktiver Sublimationsdruck von Grafik-Idee

Plotttransfer

Durch den Einsatz von speziellen Folien ist es möglich, Motive direkt für den Transferdruck auszuplotten. Spezielle Folien mit verschiedenen Oberflächen und Klebstoffausrüstungen ergeben dann ein Flock- Flex- oder Nylonflextransfer. Die geschnittenen (geplotteten) Folien werden in unserer Werkstatt in Frankfurt Höchst von Hand entgittert. D.h. Folienmateria, das beim Transferdruck nicht übertragen werden soll, wird entfernt. Mit der Hilfe unseres digitalen Drucksytems lassen sich diese Folien vor dem Ausschneiden (Plotten) bedrucken. Durch die hervorragende Deckkraft lassen sich hier auch dunkle Textilien sehr gut bedrucken. Spezielle Effektfolien (z.B. 3M) erlauben hoch reflektierende Aufdrucke (Sicherheitsbekleidung). Mittels Druck und Hitze werden diese Transfers auf das Textil übertragen. Als Vorlage für den Transferdruck benötigen wir möglichst vektorisierte Daten.

mehrfarbiger Flexplott von Grafik-IdeeFlex Namen von Grafik-IdeeGlitzer Flexplott von Grafik-IdeeNeonflex von Grafik-IdeeFlex silber von Grafik-Idee

Plastisoltransfer

Bei diesem Transferdruck-Verfahren wird mit Hilfe des Siebdruckes ein Übertragungspapier spiegelverkehrt mit Siebdruckfarbe bedruckt. Das Motiv wird dann mittels Druck und Hitze auf das Shirt übertragen. Solche Transfers können im Offsetverfahren unterlegt werden, so dass gerasterte Motive mit hoher Deckkraft entstehen. Durch den Einsatz spezieller Druckfarben können Transfers auch für die Übertragung auf Nylonstoffen ausgerüstet werden. Für dieses Art von Transferdruck steht keine Downloadpreisliste zur Verfügung. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Plastisoltransfer von Grafik-IdeePlastisoltransfer von Grafik-IdeePlastisoltransfer von Grafik-IdeeRaster Plastisoltransfer von Grafik-IdeePlastisoltransferbogen von Grafik-Idee

Transferdruck, Lasertransfer, Digitaltransfer, Sublimationstransfer, Sublimationsdruck, Plotttransfer, Plastisoltransfer,